BackGym

BackGym - Bauch-/Rückentrainer

BackGym

Trainiert die Beweglichkeit der Wirbelsäule und stärkt die Bauch- und Rückenmuskulatur

Gerätebeschreibung BackGym - Bauch-/ Rückentrainer
Der Hebelarm ist im Anschlag gedämpft und gewährleistet einen angenehmen und gleichmäßigen Bewegungsablauf.

Benutzung BackGym - Bauch-/ Rückentrainer
Setzen Sie sich von der Seite so auf den Sitz, dass sich der Hebelarm vor Ihrem Körper befindet. Klemmen Sie den Hebelarm mit den Armen fest. Beugen Sie den Oberkörper langsam und ruckfrei und richten Sie den Oberkörper langsam wieder auf. Ziehen Sie den Hebel langsam und ruckfrei nach hinten, um die Wirbelsäule maximal zu strecken. Vermeiden Sie auf jeden Fall ein Hohlkreuz. Sie können die Bauch- und Rückenübung in einem Bewegungsablauf kombinieren oder getrennt voneinander ausführen.

Ihre Vorteile

  • Die pulverbeschichteten Griffe fühlen sich auch bei kühlem Wetter angenehm warm an
  • Ansprechender, ergonomisch geformter Sitz. Der Spalt und die Neigung bedingen eine Entlastung von Dammbereich und Sitzhöckern durch Verlagerung des Gewichts auf den Gesäßmuskel
Benutzung BackGym

Lieferumfang
● 1 komplett vormontiertes Gerät
● 1 Fundamentanker
● 4 Muttern M20 mit Abdeckkappe
● Auf Hauptsäule montierte Übungsanleitung

Material
Metall:
Stahlrohr, verzinkt, pulverbeschichtet, Farbe RAL 9007 Graualuminium

Kunststoff:

PE 500-Vollmaterial, UV-stabilisiert, Farbe RAL 3000 Feuerrot

Lager:
wartungsfreie Lager

Montage
Lager:

● Einbetonieren der Fundamentanker
● Verschrauben des Gerätes nach Abbinden des Betons
● Verfüllen des Fundamentlochs

Wartung
Das Gerät ist weitestgehend wartungsfrei. Wartung nach DIN 79000 und Wartungsanleitung

Sicherheit
TÜV-geprüft nach DIN 79000 : 2012
Gedämpfte Lagerungen mit Endanschlag (verhindern Überstreckung der Wirbelsäule)