MobiGym

MobiGym – Mobilisationstrainer

MobiGym

Mobilisiert die Schultergelenke und wirkt Verspannungender Schulter- und Nackenmuskulatur entgegen

Gerätebeschreibung MobiGym – Mobilisationstrainer
Die Rotationsscheiben ermöglichen eine stets korrekte Ausführung der bekannten Übung „Armkreisen“ auch bei eingeschränkter Mobilität der Schultergelenke.

Benutzung MobiGym – Mobilisationstrainer
Frontal oder seitlich mit fast einer Armlänge Abstand vor die Scheibe stellen, die der Schulterhöhe entspricht und diese mit einer Hand im oder entgegen dem Uhrzeigersinn drehen. Die Rotationsrichtung, den Arm und die Position nach einiger Zeit wechseln.

 

 

Ihre Vorteile

  • Die Scheiben sind in zwei Höhen angebracht, um eine optimale Höhe für verschiedene Körpergrößen zu gewährleisten
  • Die Scheiben fühlen sich auch bei kühlem Wetter angenehm warm an und haben eine hygienisch glatte Oberfläche
  • Die Halbkugeln ermöglichen ein komfortables Auflegen der Hände
Benutzung MobiGym

Lieferumfang
● 1 komplett vormontiertes Gerätemodul
● 1 Fundamentanker
● 4 Muttern M20 mit Abdeckkappe
● Auf Hauptsäule montierte Übungsanleitung

Material
Metall:
Stahlrohr, verzinkt, pulverbeschichtet, Farbe RAL 9007 Graualuminium

Kunststoff:

PE 500-Vollmaterial, UV-stabilisiert, Farbe RAL 3000 Feuerrot

Lager:
wartungsfreie Lager

Montage
● Einbetonieren der Fundamentanker
● Verschrauben des Gerätes nach Abbinden des Betons
● Verfüllen des Fundamentlochs

Wartung
Das Gerät ist weitestgehend wartungsfrei. Wartung nach DIN 79000 und Wartungsanleitung

Sicherheit
TÜV-geprüft nach DIN 79000 : 2012